Hardy Seiler: #FFFarbe.

Hardy Seiler, geboren 1987, ist ausgezeichneter Designer, Art Director & Gründer von Bureau Hardy Seiler, ein Designbüro für Corporate, Editorial, Grafik- und Webdesign sowie Dozent und Initiator diverser Projekte und Veranstaltungen. Das Bureau Hardy Seiler existiert seit 2009 mit Anfängen in Berlin, hat seinen Sitz heute in Hannover und arbeitet in zahlreichen Projekten zusammen mit anderen Experten, um komplexe Aufgaben zu lösen. Zu den nationalen und internationalen Kunden gehören u.a. Google, The Huffington Post, Science Museum London, NVIDIA, Direktorenhaus Berlin, Illustrative Festival, Freies Theater Hannover, Schlütersche Verlagsgesellschaft und Musikland Niedersachsen.

CV:
2007 – 2012: Studium Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Grafik an der Hochschule Hannover (Bachelor of Arts).
2009: Praktikum und Freelancer vektorfarm, Berlin.
2009: Gründung Bureau Hardy Seiler.
2011: Gemeinsame Gründung des Coworking Space Edelstall in Hannover.
2012 – heute: Entwicklung und Organisation des Events Out The Box, einer Veranstaltungsreihe, die einflussreiche Grafikdesigner einlädt, um über Dinge zu reden. Zu Besuch waren unter anderem Eike König, Deutsche & Japaner, Mario Lombardo, Andreas Uebele, Peter Zizka, Trapped in Suburbia und Patrick Thomas.
2016: Gemeinsame Gründung des Formatvereins. Der Verein für Formate, thematisch aus der Schnittmenge von Kunst, Kultur und Gesellschaft, schafft Raum für Diskurs über die großen und kleinen Fragen von heute und morgen.
2016: Gemeinsame Gründung der Hafven GmbH. Auf mehr als 2.000 qm werden Coworking und Maker Space, FabLab, Holz- und Metallwerkstätten sowie ein eigenes Café vereint. Diesen offenen Raum nutzen mittlerweile über 1000 Mitglieder, darunter Solo-Selbständige, Angestellte, Startups und Konzerne.
Auszeichnungen: German Design Award (mehrfach), European Design Award, ADC Nachwuchswettbewerb und red dot award: communication design.