Jörg Niederberger: Kunst Farbe Poesie

Kunst – und im Zusammenhang mit Architektur kann dies Farbe sein – weckt Sinnlichkeit.

Das linear logische Verständnis rückt in dieser Umgebung in den Hintergrund und schenkt dem Raum, was das Herz direkt anzusprechen vermag.

Farbe ist die poetisch kongruente Komponente bei Bauten, die man als nutzbare Plastiken begreifen kann. Neben dem Zweck, der unterschiedlichsten Ansprüchen und Verwendungen zu dienen hat, wirken die Farbsetzungen und -konzepte, seien sie industriell oder manuell hergestellt, sinnlich auf die emotional gestimmten Gemüter der Menschen, denen die Gebäude förderliche Umgebungen sein sollen. Innen wie außen.

Farbe & Bau-Projekte, als nicht artifizielle Farb- und Formgestaltungen, sind sinnlich komplexe Interaktionen von Kunst in gesellschaftlichen Zusammenhängen.

Ausgehend von der Kunst, wird im Vortrag die Intention der Position der Farbe erörtert und mittels Beispielen aus der Praxis deren unterschiedlichen Einsatzorte aufgezeigt.